Risotto all’amatriciana

2017-01-24
  • Yield : 4
  • Servings : 4
  • Prep Time : 10m
  • Cook Time : 30m
  • Ready In : 40m
Print Friendly

Ingredients

  • 300 g Tomaten
  • 50 g italienischer Bauchspeck (ungeräuchert)
  • 6 El Olivenöl
  • 80 g Schalotten
  • 2 kleine Knoblauchzehen (am besten von jungem Knoblauch)
  • 1 l Bullion
  • 200 g Risotto-Reis
  • 100 ml Weißwein
  • 20 g kalte Butter
  • 20g Käse

Method

Step 1

Tomaten putzen, waschen, die Stielansätze keilförmig herausschneiden. Tomaten kurz in kochendem Wasser blanchieren, herausnehmen und abschrecken. Tomaten häuten, vierteln und entkernen. Tomaten grob zerkleinern und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Step 2

Bauchspeck quer in feine Streifen schneiden. (am besten ungeräucherter) Specki in 2 El Olivenöl bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten dünsten und beiseite stellen. Schalotten fein würfeln. Knoblauch pellen und würfeln.

Step 3

Fond in einem Topf aufkochen. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen. Schalotten und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 2–3 Minuten glasig dünsten. Den Reis dazugeben, 1 Minute andünsten.

Step 4

Mit Wein ablöschen und stark einkochen lassen. Mit so viel heißem Fond aufgießen, dass der Reis knapp bedeckt ist. Unter Schwenken oder Rühren offen 16–18 Minuten garen. Dabei nach und nach den restlichen heißen Fond zugeben.

Step 5

Zuletzt leicht mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Risotto beiseite stellen. Butter und 2/3 Käse unterrühren und 2 Minuten ziehen lassen.

Step 6

Speck hinzugeben wieder erhitzen, Tomaten und Petersilie zugeben und kurz mit erwärmen. Risotto mit dem Tomaten-Gemüse auf vorgewärmten Tellern verteilen und mit dem restlichen Käse bestreut servieren. zum Garnieren eignet sich super etwas Petersilie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

35 − 34 =

Average Member Rating

(0 / 5)

0 5 0
Rate this recipe

0 people rated this recipe

Related Recipes:
  • hackbällchen toscana